EVENT TIP
Berlin Brandenburg aktuell
Universal Halle

Auf zwei Ebenen bietet die Universal Hall reichlich Raum für unsere Veranstaltung. Zusätzlich stehen euch im Garten noch 1200m² Erholungsfläche zur Verfügung.

Auf unserer großen Showbühne werden wir für euch ein phantastisches Showprogramm bieten: Q&A Panels, Interviews, Kampfsport Choreographien und Seminare die euch während der Autogrammstunden und den Photoshootings die Zeit vertreiben werden.

Geschichte

Das Pumpenwerk VIII in Alt-Moabit wurde in den Jahren 1889 bis 1890 gebaut. Seine Ziegelarchitektur im Wilhelminischen Stil besticht durch Solidität, Nüchternheit und Klarheit. 1890 wurde es in Betrieb genommen.

Zunächst arbeitete die Anlage mit drei Doppelkolbenpumpen, die mit Dampfmaschinen betrieben wurden. 1912-13 und 1929 wurde das Pumpwerk vollkommen auf Diesel- und Elektroantrieb umgestellt. Teile dieser Anlage waren bis zur Stilllegung 1987 noch in Betrieb. Zu diesem Zeitpunkt war es nicht mehr möglich, günstige Ersatzteile für die völlig veraltete und störanfällige Technik zu bekommen. Deshalb entschieden sich die Berliner Wasserwerke für einen kompletten Neubau.

Nachdem das neue Pumpenwerk Tiergarten jetzt auf dem Standort des früheren Kanalbetriebsgebäudes direkt neben der alten Anlage in Betrieb gegangen ist, bleibt die Maschinenhalle der alten Pumpstation VIII für eine neue Nutzung erhalten - die UNIVERSAL HALL

Der Name sagt es aus: Die „Universal Hall“ - die Eventlocation in Berlin-Tiergarten - ist tatsächlich universal einsetzbar für alles, was gewöhnlich unter dem Stichwort Veranstaltung eingeordnet wird.Tagungen und Kongresse, Konzerte und Events, Messen und Ausstellungen, Talkrunden und Partys, Präsentationen und Pressekonferenzen, Shows und Promotions, Betriebs-, Vereins- und Familienfeiern – und, und, und - es gibt nichts, was unmöglich wäre in der Universal Hall.

Seit 1890 prägt der rote Ziegelbau in der Architektur der Gründerzeit das Bild Moabits an der Gotzkowsky-Brücke. Heute dient das ehemalige Pumpwerk als industriegeschichtliche Kulisse für Events und kulturelle Veranstaltungen. Der frühere Maschinenraum und die Nebengelasse wurden gründlich entkernt, umgebaut und modernisiert, den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten angepasst. Nur die klassische Backsteinfassade und die Stahl- und Betonträger im Inneren erinnern recht rustikal an die Vergangenheit.

Die Halle wurde mit italienischem Steinfußboden ausgelegt, mit variabler Möblierung ausgestattet und bekam eine Bier- und Cocktailbar über 13 Meter Länge. Bis zu 1000 Personen finden auf einmal Platz. Wer also Events stilvoll und gekonnt umsetzen möchte, der ist hier auf 1000 Quadratmetern genau richtig. Die fest installierte Lichttechnik bietet vielfältige Möglichkeiten, um Veranstaltungen stillvoll und individuell umzusetzen.

Viele deutsche und internationale Unternehmen mit klangvollen Namen haben diese Eventlocation bisher für ihre Veranstaltungen genutzt. Filmproduzenten wie Schauspieler sind von dieser Kulisse begeistert, und nicht nur Berliner Radio- und Fernsehsender treffen hier auf Ihre Fans - an diesem Ort der ungeahnten Möglichkeiten.

Anschrift:

Universal Hall
Gotzkowskystraße 221
D - 10555 Berlin

 

Arena Treptow
O2 World
Maschinenhalle
Messe Berlin
SEZ Berlin
GOJA
Intro
Location
News
Ticket
Events
Hotels
Service
Kontakt